Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Dominik Wachsmann
Der Autor ist tot...und ich bin der lebende Beweis dafür. Mein Motto: "Der Dativ ist des Objektes Stativ."

Artikel von Dominik Wachsmann

Heiligenschein Artikelbild

Kreuzwortkolumne #64 – Heiligenschein

Was muss man tun, um einen Glorienschein zu bekommen? In den meisten Fällen zwar nur Eines, das aber sehr, sehr nachhaltig, und zwar: sterben – idealerweise den Märtyrertod durch Verbrennung, Enthauptung, Kreuzigung, Steinigung, Strangulation, Rädern, Vierteilen und anderen im Namen des Herrn ersonnener Nettigkeiten.

Dürresommer Podcast Dominiks letzte Worte

#dürresommer – Dominiks letzte Worte

Auch der beste Wetterfrosch bemerkt erst, wenn seine Schenkel gar sind, dass er mit dem Arsch im kochenden Wasser sitzt.

Jugendwörter mit P

Popel, Penner, Pullerpeitsche – Unsere Jugendwörter mit P

Auch die Jugendsprache ist nicht frei von Widersprüchen: Eine Popelbremse im Gesicht ist absolut nicht porno – und dennoch heißt der Schnurrbart Pornobalken. Lol.

Kreuzwortkolumne April April

Kreuzwortkolumne #63 – April, April!

Der Aprilscherz ist ein Witz, der einem erzählt wird – und dessen Pointe man selbst ist.

Kreuzwortkolumne #62 – Prophet

Der Scientology-Führer David Miscavige sprach im Jahr 2007 davon, dass Tom Cruise, auch bekannt als Missionar Impossible, dereinst Messias wird. Aber nicht jeder, der irgendwas verkündet, ist darum automatisch ein Prophet.

#fridaysforfuture – Dominiks letzte Worte

Haben wir den Blagen dafür die ganzen Schulbücher gekauft, damit sie jetzt die Schule schwänzen? Jawohl!

Leichtmetall Titelbild

Kreuzwortkolumne #61 – Leichtmetall

Das schwerste Leichtmetall ist Titan. Das leichteste Schwermetall ist Europium. Legierungen mit Magnesium und Aluminium finden sich aufgrund ihrer Leichtigkeit in der Automobilherstellung, sowie in der Luft- und Raumfahrttechnik wieder. Darum stürzen Zeppeline auch so ästhetisch langsam ab.

Tempolimit Dominiks letzte Worte Podcast

#tempolimit – Dominiks letzte Worte

Die Verkehrssicherheit liegt allgemein in den Händen von Leuten, denen man per Gesetz den Bleifuß amputieren muss, damit sie ein wenig Rücksicht zeigen.

Kantholz Dominiks letzte Wort Podcast

#kantholz – Dominiks letzte Worte

Das Kantholz als Medium des gesellschaftlichen und politischen Dialogs hat eine lange und zum Teil blutige Tradition.

Unwort des Jahres

Das Unwort des Jahres – von 1991 bis heute.

Das Unwort des Jahres 2015 ist Gutmensch. Nur warum? Lest hier mehr über die Wahl des Unwortes des Jahres von 1991 bis Heute: Eine Auflistung aller bisherigen Unwörter mit entsprechenden Beschreibungen und Informationen zur Wahl ergänzen unseren Text.