Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Barrierefreiheit

erstellt am von  in Neuigkeiten

Das Wort Barriere kann für jeden etwas anderes bedeuten. Für Autofahrer kann es die Schranke am Bahnübergang sein, die vorübergehend am Weiterfahren hindert.
Auch der Versuch, Google durch das Anklicken von Bildern mit Hydranten davon zu überzeugen, zwar kein Roboter, aber auch kein Hund zu sein, kann sich als echte Challenge erweisen.

Barriere ≠ Barriere

Im Alltag lassen sich die meisten Hindernisse entweder umgehen, oder, mit ein wenig Geduld, mehr oder weniger leicht überwinden. Doch für Millionen Menschen allein in Deutschland kann bereits eine schmale Tür oder eine zu hohe Tischkante zu einer echten Barriere, einem Hindernis werden. Ungefähr zehn Prozent der Bundesbevölkerung sind durch eine Behinderung in ihrer Mobilität eingeschränkt, sei es aufgrund von Krankheit, Alter oder als Folge eines Unfalls.

Für jeden Menschen ist es aber von enormer Bedeutung, ein höchstmögliches Maß an Selbständigkeit zu haben und nicht auf die Hilfe Anderer angewiesen zu sein. Um schwerbehinderte Menschen bei der Meisterung der verschiedenen Hürden zu unterstützen, die sich ihnen in sämtlichen Lebensbereichen bieten, wird im öffentlichen Raum, aber auch im Internet, vermehrt eine Barrierefreiheit angestrebt, indem zum Beispiel die Zugänge zu Gebäuden, Toiletten oder Verkehrsmitteln entsprechend baulich gestaltet werden oder mittels einer Spracherkennungssoftware.

Barrierefreies Leben mit Behinderung

Eine wirkliche Bewegungs- und Barrierefreiheit bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben kann nur erreicht werden, wenn die betroffenen Menschen in die Lage versetzt werden, die Hürden des Alltags selbständig und aus eigener Kraft zu überwinden. Eine wichtige Voraussetzung hierfür ist auch die Zugänglichkeit von Informationen, sowohl zu rechtlichen Tehmen als zur Verbesserung der Ergonomie zu Hause, am Arbeitsplatz und auf dem Weg dorthin und zurück.

Auf unserer Partnerseite handicapx.de gibt es zahlreiche Informationen zum Thema Leben mit Behinderung und chronischer Erkrankung, sowie zu rechtlichen Themen.

Im Community-Forum gibt es außerdem die Möglichkeit zum Erfahrungsustausch mit anderen Nutzern sowie weitere Infos, Umfragen und vieles mehr.


Bildquellen:
Titelbild, Bild 1 und Logo: mit freundlicher Genehmigung der HandicapX GmbH