Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Kreuzworträtsel-Hilfe

Länge und Buchstaben eingeben

Mit unserer Kreuzworträtsel-Hilfe zum Erfolg

Die Kreuzworträtsel-Hilfe auf wort-suchen.de unterstützt dich beim Finden der richtigen Lösung. Dabei funktioniert unsere Hilfe ganz einfach: Gib deine Kreuzworträtsel-Frage im oberen Feld (Frage) ein. Während der Eingabe erhältst du schon eine erste Vorauswahl, die dich möglicherweise schon auf die richtige Fährte bringt. So oder so listet unserer Helfer alle Antworten auf, die wir in unserer Datenbank finden konnten, sobald du auf den Button „suchen“ klickst.

Wenn du es ein bisschen genauer haben möchtest, kannst du auch die Buchstabenanzahl der gesuchten Antwort festlegen. Sobald du auf die entsprechende Anzahl klickst, öffnet sich ein neues Feld, in dem du schon erratene Buchstaben eingeben kannst. Die möglichen Antworten werden so vorab gefiltert und du kommst noch besser zu den besten Kreuzworträtsel-Lösungen.

Natürlich ist unsere Hilfe kostenlos, mobil-optimiert und für alle Arten von Kreuzworträtseln geeignet.

Kreuzwortätselhilfe Logo
Unser Logo für die Kreuzworträtsel-Hilfe

Kreuzworträtsel – Definition und Spielarten

Schwedenrätsel, Kreuzworträtsel, Sudokus – ist das alles dasselbe? Natürlich nicht. Sudokus beispielsweise sind zwar auch Gitterrätsel, doch wird in den Kästchen nicht nach einem Kreuzwort, sondern nach einer Zahl gesucht. Passenderweise lässt sich das japanische Rätselspiel auch mit „Zahlen isolieren“ übersetzen.

Wenn in Deutschland von einem Kreuzworträtsel die Rede ist, wird oftmals das allseits beliebte „Schwedenrätsel“ gemeint. Bei einem Schwedenrätsel steht die Frage nicht wie bei einem amerikanischen Kreuzworträtsel außerhalb des Spielfeldes, sondern befindet sich in einem Blindkästchen, welches mit einem Pfeil die Richtung des gesuchten Wortes anzeigt.

Typisch für Schwedenrätsel sind die kurzen, mit Akronymen (Abkürzungen) versehenen Fragen, die sich aufgrund der kleinen Kästchengröße ergeben. Wenn beispielsweise hinter einem Wort die Abkürzung „frz.“ steht, wird das französische Pendant des Begriffes gesucht.

Auch nach Abkürzungen selbst wird mit Hilfe des Zusatzes „abk.“ gerne gefragt, besonders wenn das gesuchte Wort lediglich drei oder zwei Kästchen umfasst oder gar nur aus einem Kästchen besteht.

Der Inhalt der Rätsel ist dabei weit gestreut. Egal ob ein Kosename, große Frauen der Geschichte oder eine App aus dem Microsoft Store gesucht wird. Die Anzahl der Fragen ´m die Länge der Wörter und die Bandbreite der Themen ist nahezu unbegrenzt.

Wo kann ich Kreuzworträtsel online spielen?

Wenn du ein online und gratis spielbares Kreuzworträtsel finden möchtest, hat deine Suche durchs Netz bereits jetzt ein Ende. Neben unserer riesigen Kreuzworträtsel-Datenbank gibt es auch noch unser wöchentlich erscheinendes Rätsel der Woche: Dieses ist nicht nur knifflig und spannend, sondern bietet die auch die Möglichkeit 1.000€ in bar zu gewinnen! Kein schlechter Deal, dafür dass du ein ganzes Schwedenrätsel kostenlos spielen kannst, oder? 🙂

Um deine Gewinnchance zu erhöhen, empfehlen wir dir zudem unsere Facebook-Seite zu abonnieren. Zu jedem Gewinnspiel-Rätsel erscheint nämlich exklusiv auf unserer Facebook-Präsenz ein Video-Hinweis („Der Kreuzwort-Guru informiert“), welcher dich mit drei wertvollen Hinweisen zum aktuell laufenden Gewinnspiel versorgt. Zu einem unserer Rätsel hat der Kreuzwortguru die Hinweise „immunisieren“, „vakzinieren“ und „schützen“ verraten – mit diesem Wissen hätte man leicht auf das richtige Lösungswort „impfen“ kommen können, richtig? Ein Abo lohnt sich also doppelt!

Da unsere Webseite und natürlich auch die (wöchentlichen) Rätsel mobil-optimiert sind, kannst du jedes kostenlose Kreuzworträtsel nicht nur am heimischen PC oder Laptop spielen, sondern auch auf sämtlichen Mobilgeräten, Tablets, Handys und dem Surface genießen. So kannst du auf die Lösungen kostenlos und in allen Situationen zugreifen.

Kreuzworträtsel Beispiel
„Hmm…“, „Keine Ahnung“ und „Ich weiß nicht“ sind oftmals verständliche Reaktionen, aber selten die richtigen Lösungen. Klicke auf das Bild, um direkt zu dem angezeigten Kreuzworträtsel zu gelangen, es zu spielen und zu lösen!

Auch offline sind die kniffligen Rätselspiele nach wie vor äußerst beliebt. Wer zudem wissen möchte, wie man (eine Vorlage für) ein spielbares Kreuzworträtsel erstellt, sollte einen Blick auf unseren DIY-Artikel zum Thema „Kreuzworträtsel selber machen“ werfen. In diesem Tutorial zeigen wir dir auch, wie du am besten zu Rätseln kommst, die du auch ausdrucken kannst.

Wenn du ein Schwedenrätsel ausdrucken willst, welches du dir nicht in mühevoller Kleinarbeit selbst zusammengebastelt hast, dann kannst du natürlich auch jedes x-beliebige Kreuzworträtsel auf wort-suchen.de auswählen und ausdrucken. Dazu suchst du dir einfach in unsere Kategorie „Kreuzworträtsel online spielen“ ein Rätsel aus, welches dir interessant erscheint und du noch nicht gelöst hast und klickst neben dem Kreuzwort-Gitter auf die rechte Maustaste. Im Kontextmenü, welches nun erscheint, erscheint nun die Option „Drucken“, woraufhin du zum Druckvorschau-Fenster gelangst, in welchem du den Druck in Auftrag geben kannst.

Wie für viele Befehle im Windows-Betrieb gibt es natürlich auch fürs Drucken einen Tastaturbefehl, mit dem du dir das Geklicke durch die Menüs auch sparen kannst. Der Shortcut lautet Strg+P, wobei P für „Print“, also „Drucken“ steht.

Die Vielfalt der Kreuzworträtselthemen

Wenn du schon einmal das ein oder andere Kreuzworträtsel gespielt hast, ist dir sicherlich bekannt, dass es das beliebte Rätsel zu allen möglichen Themen gibt. Auf wort-suchen.de findest du unter anderem ein Kreuzworträtsel zum Thema „Sedimentgestein“, welches besonders für jene interessant ist, welche der Geologie nicht ganz abgeneigt sind. Für belesene Christenmenschen haben wir ein Bibel-Kreuzworträtsel im Rätselschrank und für alle anderen Spielgesellen zwischen Himmel und Erde befinden sich dutzende Kreuzworträtsel in unserem Portfolio, welche das Allgemeinwissen aus dir herauskitzeln möchten.

Passenderweise hat unser Kolumnist Dominik zu den meisten Kreuzworträtsel-Themen Beiträge verfasst, welche die Themenvielfalt auf einzigartige, humorvolle und doch lehrreiche Art und Weise auseinandernimmt und wieder zusammensetzt.

Ein beliebter Feld-Füller im Kreuzworträtsel ist zum Beispiel die Frage nach einer Hunderasse. Unter dem Beitrag „Zuchthund Ordnung“ hat sich Dominik diesem tierischen Vergnügen mit tierischem Vergnügen gewidmet.

Auch die Frage nach bestimmten Sternbildern steht bei Kreuzworträtseln hoch im Kurs. Vielleicht liegt dieser Umstand darin begründet, dass sie im Rahmen einer gedruckten Sonntagszeitung meistens in räumlicher Nähe zu den Wochenhoroskopen stehen? Wie auch immer – Dominik hat den ko(s)mischen Konstellationen einen eigenen Artikel gewidmet.

Ein weiteres Beispiel für gut anwendbares „Metallgemeinwissen“ findet sich in Dominiks Kolumnenbeitrag über Metalle in all ihren Farben und Formen.

Alle Beiträge zur Vielfalt der Kreuzworträtselthemen findest du in unserer Übersicht zur Kreuzworträtsel-Kolumne.

Unsere Wort-Tools

Du hast noch nicht die Hilfe gefunden, die du suchst? Kein Problem. Mit unserer großen Auswahl an Tools finden wir für dich jeden Buchstaben und jedes Wort, welches du suchst.

Dominik sieht Schwarz – der Podcast zum #blackfriday

„Ist ein langes Kleid zu posh für den Anlass?“ „Sehe ich in der Size Zero zu dick aus?“ Wenn du solchen Konversationen lauschen musst, dann läuft entweder „Sex and the City“ im Fernsehen oder du befindest dich in den Untiefen eines Shopping-Tempels.

Laut unserem Rätsellexikon heißt das deutsche Wort für Shopping übrigens „Einkaufsbummel“, was in der Tat bemerkenswert ist, da bummeln nun nichts anderes heißt als schlendernd durch die (Einkaufs-)Straßen zu gehen. Der Black Friday hingegen zeichnet ein komplett anderes Bild: Wenn der totales Ausverkauf ausgerufen wird, stehen die geizgeilen Kunden vor den Läden Schlange, scharren mit ihren Füßen Kratzer ins Linoleum und zeigen beim Ansturm auf die heißesten Schnäppchen aus welchem Holz unsere Ellbogengesellschaft geschnitzt ist.

Wem da nicht die Lust aufs Shoppen vergeht, braucht Nachhilfe, am besten bei unserem Podcast-Tausendsassa Dominik:

Kundeninformation zum #blackfriday

Eintrag ergänzen oder ändern?

Was möchtest Du tun?

Frage (Pflicht)

korrekte Lösung (Pflicht)

Deine Nachricht