Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Smombie Jugendwort

Der Smombie schlägt den Discopumper – Jugendwort des Jahres 2015

erstellt am von  in Wortwissen

Am vergangenen Freitag wurde in München das Jugendwort des Jahres 2015 bekannt gegeben. Eine Jury wählte dieses aus zehn Finalisten aus. Vorher hatten Jugendliche selber die Chance auf der Seite der Aktion Jugendwort des Jahres, welche vom Verlag Langenscheidt durchgeführt wird, ihre Wortvorschläge einzureichen und für die besten 30 abzustimmen.

Alpha Kevin von Wahl des Jugendwort des Jahres ausgeschlossen

Unter den eingereichten Wörtern war auch der Begriff Alpha Kevin. Der soll „den dümmsten von allen“ beschreiben. Dieser Begriff lag sogar im Sommer noch vor dem jetzt gewählten Jugendwort 2015. Doch nach vielen Protesten entschied sich die Jury dafür, diesen aus der Abstimmung zu streichen.
Kritik wurde auch an anderen Begriffen laut, denn so wirklich kommen diese nicht in der heutigen Jugendsprache vor. Wer weiß schon, was bei den Jugendlichen Dia Bolo oder Swaggetarier ist? Selbst Google musste, wenn man sich im Sommer 2015 auf die Suche nach so manchen Begriffen begab, passen.

Begriffe zur Wahl des Jugendwortes 2015 kurz erklärt

Dia Bolo – Könnte ein Spiel-Jonglier-Gerät sein, was mit Hilfe eines Seiles in die Luft geworfen wird, meint aber in der Jugendsprache ein hässliches Selfie.

Dia Bolo Jugendwort oder Spielgeraet

Swaggetarier – Jemand, der nur aus Imagegründen vegetarisch lebt.
Earthporn – Eine schöne Landschaft
rumoxidieren – chillen
Tinderella – Eine weibliche Person, die exzessiv Online-Dating-Plattformen wie Tinder nutzt.
Discopumper – Jemand, der nur trainiert, um in der Disco gut auszusehen.
Inokla – Abkürzung für „inoffizieller Klassensprecher“
bambus – cool, krass
Augentinitus – Das unangenehme Gefühl, von dummen Menschen umgeben zu sein
shippen – vom Englsichen relationshipp – Bezeichnet einfach, dass man in einer Beziehung ist
Eierfeile – Fahrrad

Eierfeile, Fahrräder in Osnabrück, Jugendwort des Jahres

krimmen – Jemanden etwas wegnehmen, was man ihm vorher geschenkt hat, bezieht sich auf die Krim-Krise.
skylern – ein Verb, was sich auf den Charakter Skyler aus der Serie Breaking Bad bezieht und so viel wie nerven bedeutet.
Hayat – Ist das türkische Wort für LEBEN und wird als Kosewort genutzt: „Du bist hayat, ich liebe dich!“
Bologna-Flüchtling – Ein Studienabbrecher. Bezug auf das Mehrstufige Bachelor-Master-Studiensystem, welches zur europaweiten Harmonisierung von Studiengängen und –abschlüssen 1999 in Bologna beschlossen wurde.
Haul – Ein Großeinkauf, der in sozialen Netzwerken präsentiert wird
Maulpesto – übler Mundgeruch
Egoshoot – Selfie
kompostieren – Nicht zu verwechseln mit rumoxidieren. Der Begriff meint gammeln!
Genussoptimierer – Koch
lockerlich – Ist eine Zusammensetzung aus locker und sicherlich und meint so viel wie klar oder natürlich.
gesichtspalmieren – Etwas mega peinlich finden

Gesichtspalmieren ist schon sehr alt - Jugendwort des Jahres

Orav – Abkürzung für „ohne Rücksicht auf Verluste“
Threestaren – Meint etwas zu 100 Prozent perfekt machen und ist ein Begriff aus Smartphone-Spielen, bei denen man drei Sterne gewinnen kann.
Cloudophobie– Die Angst vor Datenklau durch internetbasierten Clouds.
Kirscheln – sich umarmen, wie zwei Kirchen zusammenhängen
Skyen – verliebt sein und auf Wolke sieben schweben

Es hat sich „ausgemerkelt“ bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres 2015

Manche Wörter, die zur Vorauswahl zum Jugendwort des Jahres 2015 standen, sind selbst den Jugendlichen ziemlich unbekannt. Andere Wörter wiederum haben selbst Erwachsene schon einmal gehört: Wenn Jugendliche rumoxidieren heißt es einfach nur abhängen oder chillen und auch der knappe Verlierer zur Wahl des Jugendwortes 2015 wird so manchen gut bekannt sein. Knapper Verlierer war 2015 der Begriff merkeln. Das Verb ist eine humorvolle Anlehnung an den Regierungsstil der deutschen Kanzlerin. Kritiker werfen ihr allzu oft Passivität und zögerliches Verhalten vor. Dennoch schaffte es der Begriff nicht auf Platz eins.

Merkel mal nicht merkelnd 2012 auf Rügen - Jugendwort des Jahres

Eine Wortzusammensetzung macht das Rennen zum Jugendwort

Hier sorgt ein anderes, ein Nomen, für Aufsehen: Smombie ist das Jugendwort des Jahres 2015 geworden Smombie ist eine Zusammensetzung aus Zombie und Smartphone und bezeichnet jemanden, der von seinem Smartphone eingenommen auf dieses starrend ohne etwas anderes wahrzunehmen über die Straße läuft: Fast so wie in The Walking Dead

wieblicher Smombie in New York, Jugendwort des Jahres

Die Top Ten zur Wahl des Jugendwort des Jahres 2015

MERKELN
RUMOXIDIEREN
EARTHPORN
SMOMBIE
BAMBUS
TINDERELLA
DISCOPUMPER
SWAGGETARIER
AUGENTINNITUS
SHIPPEN

Ganze Sätze waren 2015 nicht erlaubt

2014 machte übrigens ein Ausdruck das Rennen zum Jugendwort 2014: „Läuft bei dir“. Sätze waren in diesem Jahr jedoch nicht zugelassen. Welche Begriffe seit 2008, seit der ersten Wahl des Jugendwort des Jahres, gewählt wurden, erfahrt ihr natürlich bei uns.

Bildquellen