Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Koffer mit Bergsteigerausrüstung

Das längste Wort

erstellt am von  in Wortwissen
2 Kommentare 2

Mit Sicherheit ist jedem das Spiel „Ich packe meinen Koffer“ bekannt. In diesem Spiel geht es darum, verschiedene Gegenstände aufzuzählen, die man mit in den Urlaub mitnehmen möchte. Die Schwierigkeit besteht darin, sich die genannten Gegenstände zu merken. Denn wenn man selbst an der Reihe ist, müssen alle schon im Koffer befindlichen Urlaubsutensilien aufgezählt werden, bevor das eigene dazukommen darf.

„Ich komponiere mir ein Wort“

Diese Spielvariante von „Ich packe meinen Koffer“ lässt sich, statt mit vielen verschiedenen Begriffen, auch mit nur einem einzigen Wort spielen. Die Mitspieler suchen dabei also nicht nach mehreren Wörtern, sondern bilden ein Bandwurmwort – ein zusammengesetztes Substantiv. Der erste Mitspieler gibt also ein Wort vor, zum Beispiel „Kühlschrank„. Der nächste Mitspieler hängt nun ein weiteres Wort an das erste, zum Beispiel: „Kühlschranktür„. Die Wortbildung wird dann so lange fortgeführt, bis entweder ein Mitspieler eine Komponente des Wortes vergisst, oder kein weiteres anzuhängendes Wort gefunden werden kann. Wer sich für dieses Spiel etwas Inspiration holen möchte: Einen gute Überblick über lange Wörter findet sich auf dem Verbalissimo-Blog.

Bandwurmwörter

Bandwurmwörter sind linguistisch gesehen Kompositionen aus mindestens zwei vorher vorhandenen Wörtern. Sie werden daher als Kompositum bezeichnet. Eines der wohl berühmtesten längsten deutschen Bandwurmwörter ist das Wort:

Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän“.

Dieses Wort ist Ausgangspunkt für zahlreiche Abwandlungen. Eine der wahrscheinlich längsten Abwandlungen, die sicher eher als Spaß gemeint ist, bringt es auf stolze 90 Zeichen:

Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänsfrauenhaustürschlüssellochwatte–                                                 bauschentferner

Lange Wörter = Viel Information?

Üblicherweise neigen wir ja dazu, sowohl beim Reden als auch beim Schreiben, mehr kurze als lange Wörter zu verwenden. Dadurch sparen wir Zeit und machen unsere Sprache effizienter. Sprachforscher haben aber herausgefunden, dass lange Wörter einen höheren Informationsgehalt haben als kurze. Hinzu kommt, dass der Informationsgehalt eines Wortes dessen Länge eher beeinflusst als die Häufigkeit seiner Verwendung, wie zuvor angenommen wurde. Die Wörter, die wir im Deutschen benutzen haben im Durchschnitt eine Länge von 1,83 Silben pro Wort. Das hat zumindest David Crystal von der Universität Cambridge herausgefunden.

Fakten Fakten Fakten!

Abschließend lässt sich zusammenfassen, dass es DAS längste Wort im Deutschen nicht gibt, da bei Wortkompositionen nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Dennoch möchten wir euch zum Abschluss mit ein paar Fakten versorgen: Das längste Wort im Rechtschreibduden ist Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung (36 Buchstaben). Ein Stichwort im Rechtschreibduden hat eine durchschnittliche Länge von 10,6 Buchstaben. Das längste Wort im gesamten Dudenkorpus, welcher ca. 1,4 Milliarden Wortformen umfasst, zählt 67 Buchstaben und lautet:

Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung.

Die Duden-Redaktion hat allerdings vor zehn Jahren in der „Neuen Zürcher Zeitung“ einen deuschen Rekord festgemacht – ein Wort mit 85 Buchstaben:

Schauspielerbetreuungsflugbuchungsstatisterieleitungsgastspielorganisationsspezialist

Weitere Vorschläge!

Solltet ihr ein noch längeres Wort finden, als eines der Donaudampfschiff-Abwandlungen, dann hinterlasst uns doch einfach ein Kommentar! Wir freuen uns auch auf Hinweise für weitere Artikel aus der Welt der Wörter und Buchstaben für unsere Rubrik Wortwissen.

Bildquellen

  • Ich packe meinen Koffer: Rainer-Sturm / pixelio.de

2 Kommentare

  1. mein langes Wort lautet mit 98 Zeichen lautet:

    Kühlschranktürdichtungsnutfräsmaschinenherstellungsroboterkontrolleurausbildungsprogrammspezialist

    Ich grüsse Euch und danke für den interessanten Artikel!

    beste Grüsse

    Walter Jenny

    • Wenn das Ihre Berufsbezeichnung ist, dann möchte ich sehen, wie sie sich auf Formularen macht 😉

Kommentare sind geschlossen.