Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

sundainseln im kreuzwortraetsel

Die Sundainseln – Ein wenig Urlaubsfeeling im Kreuzworträtsel

erstellt am von  in Wortspiele

Wir kennen das alle. Da sitzen wir morgens vor der Arbeit bei einer Tasse Kaffee, lösen noch schnell ein Kreuzworträtsel und plötzlich schweifen wir ab und träumen uns in einen wundervollen Urlaub. Diese Sehnsucht kann noch unterstützt werden, wenn im Kreuzworträtsel nach Orten gefragt wird, die sich perfekt für einen solchen Urlaub eignen würden – den Sundainseln zum Beispiel. Falls ihr vor lauter sonniger Gedanken im Rätsel nicht weiter kommt, findet ihr in unserer Kreuzworträtsel-Hilfe 42 Lösungsvorschläge für Sundainseln. Aber wo sind die eigentlich? Und was macht die Sundainseln so einzigartig?

Die Lage der Inseln in Südostasien

Die Sundainseln gehören zum Malaiischen Archipel, der eine Ansammlung größerer und kleinerer Inseln in Südostasien bezeichnet. Unter die Bezeichnung des Malaiischen Archipel gehören zum Einen die Großen Sundainseln wie JAVA, BORNEO oder SULAWESI. Dann gibt es noch die Kleinen Sundainseln, zu denen BALI, FLORES, PANTAR oder ADONARA gehören. Außerdem gehören die Philippinen und die Molukken dazu. Die Inseln befinden sich zwischen der Malaiischen Halbinsel und Australien. Auf diesen kleinen Inseln leben insgesamt etwa 300 Millionen Menschen, wobei JAVA, eine der Großen Sundainseln, hierbei die bevölkerungsreichste Insel ist. Die größeren Sundainseln sind meistens von kleineren Sundainseln umgeben. Ungefähr 13.000 Inseln bilden das Malaiische Archipel. Vor den östlichen Sundainseln befindet sich das bekannte Korallendreieck, das durch seine große Artenvielfalt für Taucher ein wahrer Traum ist.

Lage der Sundainseln Kreuzworträtsel

Faszinierende Tierwelt vor den Sundainseln

In den Weiten des Meeres vor den Sundainseln leben über 600 Arten von Steinkorallen und etwa 3.000 verschiedene Fischarten. Sechs der weltweit lebenden Meeresschildkrötenarten haben vor den Sundainseln ihre Nistgebiete. Auch die Walhaie – die größten Fische der Welt – und die berühmten Clownfische, bekannt aus Findet Nemo, leben dort. Leider gelten 88 Prozent der Korallenriffe des Malaiischen Archipel als gefährdet. Die Schäden entstehen aber nicht nur durch die touristische Nutzung, sondern vor allem durch die Fischereiindustrie und die damit einhergehende Überfischung.

Korallenriff Sundainseln Kreuzworträtsel

Was können wir tun, um Überfischung zu vermeiden?

Lasst uns doch einfach auf die Fische verzichten, die am stärksten bedroht sind. Zu diesen zählen unter anderen Schwertfisch, Seeteufel, Baramundi, Hai, Papageifisch, Leng und Steinbeißer – einige davon gibt es auch in den Meeren vor den Sundainseln. Bei den Fangmethoden sollte man darauf achten, dass keine Grundschleppnetze benutzt werden. Außerdem sollten wir lediglich Fisch mit dem MSC oder ASC Siegel kaufen. WWF bietet einen guten Einkaufsratgeber für Fischprodukte.

Noch mehr Tiervielfalt auf dem Festland

Aber nicht nur im Korallendreieck in den Meeren vor den Großen und Kleinen Sundainseln lebt eine Vielfalt von Tieren. Auch direkt auf den Inseln kann man zahlreiche, seltene Tiere finden. So gibt es zum Beispiel auf BORNEO Nasenaffen, Orang-Utans und Gibbons. Außerdem ist die Sundainsel BORNEO ein Paradies für verschiedene Katzenarten, die teilweise nur dort leben. Dazu zählen die Marmorkatze, die Begalkatze, die Borneo-Goldkatze oder die Flachkopfkatze. Auf SUMATRA lebt das vom Aussterben bedrohte Sumatra-Nashorn. Aber auch Vogelliebhaber kommen auf den kleinen Sundainseln auf ihre Kosten. Über 600 bekannte und seltene Vogelarten, wie zum Beispiel der Rhinozerosvogel, zwitschern dort in den Bäumen des Regenwaldes.

Artenreiche Wälder, geschützte Orchideen – Einzigartige Flora

An den Hängen von Kinabalu auf BORNEO gibt es über 750 Orchideenarten. Sogar die streng geschützte Schwarze Orchidee wächst dort. Die Wälder auf den Sundainseln zählen zu den ältesten der Erde und haben einen wertvollen Artenreichtum, den es in dieser Form nirgends sonst auf der Welt zu bestaunen gibt. An Regenwälder und kleine Bergregionen grenzen traumhafte, weiße Sandstrände. Der Strand von SUMBAWA zum Beispiel lässt Surfer-Herzen höher schlagen. Hier kann man im wahrsten Sinne des Wortes auf die perfekte Welle warten.

„Hattest du heute Morgen schon eine Schüssel Reis?“

Wenn man auf den Sundainseln gefragt wird, ob man denn schon eine Schüssel Reis hatte, ist das gleichbedeutend mit der deutschen Begrüßungsphrase „Na, wie geht’s?“ Die Essgewohnheiten sind dort dementsprechend auch mit Reis en maß verbunden. Natürlich unterscheiden sich die Mahlzeiten von Region zu Region noch einmal, aber Reis ist als Basis nicht aus den Speisekarten wegzudenken. Zum Frühstück könnte es Reis mit mehreren, auch süßen, Soßen geben. Die Hauptmahlzeiten werden mit Gemüse, Fleisch und Fisch zubereitet. Auf den Sundainseln JAVA und SUMATRA wird häufig mit der rechten Hand gegessen. Allerdings ist das sonst eher unüblich. Auf den restlichen Sundainseln wird mit Gabel und Löffel gegessen. Das Abendessen ist der soziale Treffpunkt des Tages: Freunde und Familie nutzen diese Mahlzeit, um sich auszutauschen und danach gegebenenfalls in das Nachtleben aufzubrechen.

Kultur und Kunst auf den asiatischen Inseln

Leider sind einige der größten und prunkvollsten Bauwerke der Sundainseln durch Naturkatastrophen zerstört worden. Neben Erdbeben und Überschwemmungen gibt es auch bis heute noch aktive Vulkane, die eine Gefahr darstellen. Dennoch hat sich eine breitgefächerte kulturelle Szene auf den Sundainseln erhalten. Von Bildhauerei und Schnitzereien über Malerei bis zu Literatur und Tänzen gibt es alle möglichen Künste, die man sich vorstellen kann. In der Stadt Ubud auf der Insel BALI tummeln sich wohl die meisten Künstler. Hier wurde auch in den 1950er Jahren noch ein Tempel gebaut. Der Tempel Pura Taman Saraswathi ehrt die Hindugöttin der Weisheit, der Künste und der Bildung. Bis 1999 lebte in Ubud auch der verstorbene Maler Don Antonio Blanco, dessen Malereien bis heute zu einem der wichtigsten kulturellen Erben der Sundainseln gehören. Einer der größten Künste, die bis heute betrieben wird, ist allerdings das Batiken. Eine echte Batik hat mit der europäischen Modeerscheinung nichts zu tun. Echte Batik-Stoffe werden gefärbt und nicht bedruckt und sind daher wertvolle Unikate, die lange Zeit nur der Adel tragen durfte. Seit 2009 sind die indonesischen Batiken auf den Sundainseln Weltkulturerbe der UNESCO.

Kultur auf den Sundainseln Kreuzworträtsel

Die Sundainseln – das perfekte Urlaubsziel?

Die großen und kleinen Sundainseln sind der perfekte Mix aus traumhaft schöner Natur, vielfältiger Tierwelt, atemberaubender Kultur und richtig leckerem Essen. Allerdings sollte nicht vergessen werden, dass wir auch im Urlaub ein wenig Entspannung brauchen. Man sollte sich also nicht zu viel vornehmen, wenn man die Sundainseln als Urlaubsziel ausgewählt hat. Eher sollten wir lernen, auch kleine Dinge zu schätzen und uns nicht zu viel vorzunehmen. Auch wenig kann wunderschön sein – ob nun auf den Sundainseln oder hier in Deutschland bei einer leckeren Tasse Kaffee und einem entspanntem morgendlichen Kreuzworträtsel.

Ähnliche Artikel findest du unter folgenden Themen: Kreuzworträtsel

Bildquellen