Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Wörter mit 3 Buchstaben bei Scrabble

Wörter mit 3 Buchstaben – Teil 1

erstellt am von  in Wortwissen
14 Kommentare 14

Wörter zu lernen, stellt für viele eifrige Scrabble-Spieler eine Selbstverständlichkeit dar. Daher habe ich schon vor einer Weile mit den Wörtern mit 2 Buchstaben begonnen. Die sitzen mittlerweile auch in der Praxis schon recht fest. Daher ist es an der Zeit, dass ich mir die Wörter mit 3 Buchstaben vorknöpfe.

Wie schon bei den zweibuchstabigen Wörtern, lerne ich auch die „Dreibuchstäbler“ nicht einfach als Liste. Viel mehr benötige ich eine Systematik, um mich Schritt für Schritt mit den Wörtern vertraut zu machen.

Meine Systematik besteht dabei in der Unterteilung der Wörter in Bedeutungs-, Grammatik- und strategische Gruppen, was hier noch viel wichtiger ist als bei den Zweibuchstabenwörtern, da es sich bei den zu lernenden Wörtern nicht nur um 77, sondern um ganze 652 handelt. Entsprechend lange hat sich die Aufarbeitung hingezogen.

3 Buchstaben in Serie

Die schiere Anzahl an Wörtern mit 3 Buchstaben habe ich zum Anlass genommen, diesen Artikel etwas anders anzugehen. Zum einen wird es eine Artikelserie mit je einem Beitrag zu Substantiven, sonstigen Wortarten und strategischen Gruppen geben.


Zum anderen probiere ich hier erstmals einige bisher in Artikeln noch gar nicht oder nur selten genutzte Funktionen aus, die bei der Übersicht helfen werden. Das sind bei eher langen Wortlisten ein- und aufklappbare Ansichten, aktivierte oder aktivierbare Wortlisten-Rätsel und Wortlisten mit aufklappbaren Bedeutungen. Klickt einfach auf alles, was nicht nach normalem Text aussieht und ihr werdet diese Funktionen schnell entdecken.

Substantive mit 3 Buchstaben

Der erste Teil dieser Wortlisten-Serie enthält Substantive mit 3 Buchstaben, gruppiert nach ihren Bedeutungen. Hardcore-Scrabbler mögen mir dabei berechtigt vorwerfen, dass eine Wortliste in dieser Form unwichtig ist, weil beim Scrabble niemand nach Bedeutungen fragt. Mir persönlich prägen sich Wörter jedoch besser ein, wenn ich ihre Bedeutung kenne. Außerdem muss ich mir die Hooks (Erweiterungsmöglichkeiten) weniger intensiv merken, weil sie sich häufig aus der Wortart ergeben. Ferner freue ich mich jetzt, nach getaner Arbeit, über die vielen neu gelernten Wörter.

Klassifizierung nach Bedeutungen

Mir war schon bei den Wörtern mit 2 Buchstaben aufgefallen, dass eine Klassifizierung nach semantischen Kriterien nur fehleranfällig sein kann. Das liegt besonders an der Homographie, der (zufälligen) Übereinstimmung der Schreibweise von Wörtern mit unterschiedlichen Bedeutungen. Dies wird im Scrabble noch durch die konsequente Großschreibung (z.B. EHE; Ehe = ehe) verstärkt. Damit können gleich geschriebene Wörter unterschiedliche Bedeutungen haben und unterschiedlicher grammatischer Herkunft sein.

Hätte ich alle Wortarten und Bedeutungen berücksichtigen wollen, wäre diese Liste um ein vielfaches länger geworden. Ich habe jedoch versucht, Mehrfachnennungen zu vermeiden. Ausgangspunkt war für mich immer die nach meinem subjektiven Empfinden bekannteste Bedeutung eines Wortes.

Bevor ihr euch jetzt in den Wortlisten und -spielereien verliert, möchte ich noch auf die Kommentarfunktion unter diesem Artikel hinweisen. Ihr dürft sie nicht nur nutzen, wenn ihr einen Fehler entdeckt habt. Ich freue mich auch, dort einfach nur zu lesen, dass ihr euch bis zum Ende des Trainings durchgekämpft und dabei vielleicht noch das eine oder andere gelernt habt.

Substantive ohne Erklärungsbedarf

Dinge, die jeder kennt. Sie gehören hier rein, benötigen aber meiner subjektiven Wahrnehmung nach keine Erklärung. Daher haben wir sie einfach mal ausgeblendet.

AAL
AAS
ABT
AHN
AKT
ALL
ALM
AMT
ARG
ART
ASS
AST
AUE
AXT
ÄRA
BAD
BAR
BAU
BOA
BOB
BON
BOX
BUB
BUG
BUS
BÄR
BÖE
DOM
DUO
DUR
ECK
EGO
EHE
EID
EIS
ELF
EMU
ERZ
FAX
FEE
FÖN
GAG
GAS
GAU
GEL
GEN
GNU
GÖR
HAI
HEU
HOF
HUF
HUT
ION
IRE
JOD
JOT
JUX
KAI
KAP
KLO
KOT
KUH
KUR
LID
LOB
LOK
LOS
LOT
MAI
MAL
MET
MOB
MUS
MUT
NOT
NUT
ODE
OHR
ÖHR
ÖKO
OMA
OMI
OPA
OPI
ORT
ÖSE
ÖSI
OST
POL
RAD
RAT
REH
REN
RUF
RUM
SAU
SEE
SEX
SKI
SÜD
SOG
SUD
TAG
TAL
TAT
TAU
TEE
TOD
TON
TOP
TOR
TÜR
TYP
UHR
UHU
ULK
WAL
WEG
WEH
WOK
WUT
ZAR
ZEH
ZOO
ZUG

Kurzwörter (und Abkürzungen)

Offiziell sind Abkürzungen beim Scrabble nicht zugelassen. Einige haben jedoch über den Rechtschreibduden Einzug in die Turnierliste erhalten. Seit dem 26. Rechtschreibduden ist übrigens auch der DAX dabei.

ABI
Abitur
ABO
Abonnement
AKI
Kurzwort für Aktualitätenkino
ALL
Weltall
ALK
Alkohol; auch pinguinähnlicher Meeresvogel
ALU
Aluminium
AMI
Amerikaner
BIO
Biologie als Schulfach
DAD
engl. Daddy
DEO
Deodorant
DAX
Deutscher Aktienindex
DIA
Diapositiv
EPO
Erythropoietin
FON
Telefon
FOX
Foxtrott
GEO
Geographie als Schulfach
HOT
Hot Jazz
KAT
Katalysator
NET
Internet
PAK
Panzerabwehrkanone
REP
Republikaner
SAX
Saxofon
UFO
Unbekanntes Flugobjekt
UNI
Universität

Begriffe aus der Seefahrt

Ich bin immer wieder überrascht, wie viele „gute“ Scrabble-Wörter aus der Seefahrt stammen. Hätte ich mich als Norddeutscher mehr auf dem Wasser aufgehalten, wäre ich wahrscheinlich ein viel besserer Scrabbler.

BAI
(Meeres)bucht
GAT
Loch, Öse im Segel
GEI
Tau zum Geien (= Zusammenschnüren von Segeln)
GIG
leichtes, schnelles Ruderboot
KAI
Anlegebereich für Schiffe
LEE
die vom Wind abgekehrte Seite
LUV
die dem Wind zugeneigte Seite
RAH
Stange am Mast, an der ein rechteckiges Segel befestigt ist

Anglizismen

Ich kann an dieser Stelle keine etymologischen Abhandlungen ausführen. Dennoch ist die Herkunft so einiger dreibuchstabiger Wörter aus dem englischen Sprachraum nicht zu leugnen. Diese getrennt aufzuführen, erscheint mir sinnvoll, weil sie auch strategisch eine wichtige Rolle spielen.

Durch eine andere Buchstabenverteilung im Englischen lassen sich nämlich nicht wenige unliebsame Buchstaben, wie das C, mit dieser Liste sehr gut beherrschen. Am meisten irritiert mich hier aber das LOL.

Häufig haben es diese Begriffe übrigens als Fachbegriffe ins Deutsche geschafft. Gerade auch Begriffe aus der modernen Musik habe ich hier häufiger beobachtet.

ACT
Popgruppe, Auftritt
ALE
engl. Bier
BOY
BYE
CAB
einspännige Droschke
CAP
Baseballmütze
CAR
Kurzform für Autocar
COP
US-amerikanischer Polizist
CUP
Pokal, Siegestrophäe
CUT
Filmschnitt
DIP
Soße zum Eintunken
DRY
trocken, z.B. Sekt
FAN
Anhänger
FUN
Spaß
GAY
Homosexueller
GIN
Wacholderbranntwein
HIP
IN sein
HIT
Treffer; erfolgreiches Musikstück
JAM
kurz für Jam Session
JET
JOB
KID
LOL
Abkürzung von engl. laughing out loud
MIX
MUM
Mama
OFF
im unsichtbaren Bereich im Fernsehen; z.B. Stimme aus dem OFF
OUT
nicht mehr modern
PAD
eigentlich Ballen, Kissen, Unterlage; bei uns in Mousepad, Kaffeepad, Wattepad
PAR
im Golf festgesetzte Mindestanzahl an Schlägen pro Loch
PEP
Schwung
PIN
Verbindungsstift
POT
Marihuana
POP
Musikrichtung
PUB
Kneipe
RAG
Ragtime, Musikstil
RAP
Musikstil
RUN
Ansturm (auf ein Ereignis)
RYE
Roggenwhiskey
SET
zusammengehörige Gegenstände
SKA
jamaik. Musikstil
TAB
Karteireiter; in Form gepresstes Spülmittel
VAN
großer Geländewagen


Ihr habe es sicher gemerkt. Mindestens 3 Begriffe fallen nicht unter die Substantive. Seht es mir bitte nach. Sie passten hier so schön rein.

Griechische Buchstaben

Den Griechen verdanken wir so viel und die Scrabbler ganz besonders ihre Buchstaben. Aber halt, lasst mich euch mit einer neuen Präsentationsform bekannt machen – dem Wortlisten-Quiz. Einfach die Wörter eingeben und alle zugelassenen Kombinationen finden. Richtige Wörter werden sofort und ohne Bestätigung erkannt. Los geht’s.

Ein kleiner Tipp vorweg. Bei der Hälfte der hier genannten Wörter handelt es sich um Deklinationsformen von bereits bei den Zweibuchstäblern aufgeführten griechischen Buchstaben.

ETA
MYS
NYS
PHI
PIS
PSI
RHO
XIS

Einheiten und Währungen

Bei der Bearbeitung der Listen ist mir eine Vielzahl an Einheiten jeglicher Art begegnet, darunter auch Währungen. Wer mag, kann hier gleich das Quiz starten und schauen, wie viele er davon ad hoc nennen kann. Kleiner Hinweis: Es gibt eine auffällige Häufung bei Währungen mit L am Anfang.

ARE
schweiz. für Ar, Flächenmaß
BEL
physik. Zählungseinheit
DOL
Einheit für Schmerzempfinden
DYN
veraltete Maßeinheit der Kraft
ERG
Einheit der Energie und Arbeit
GON
Maßeinheit
LEI
Plural von LEU, der rumänischen Währung
LEK
albanische Währungseinheit
LEU
rumänische Währung; auch: gehoben für LÖWE
LEW
bulgarische Währungseinheit
LUX
Einheit der Beleuchtung
MOL
Einheit der Stoffmenge
OHM
Maßeinheit d. elektr. Widerstands
ÖRE
skandinavische Währungseinheit
PUD
veraltetes russisches Gewicht
SEN
kleine Währungseinheit in Japan
SOU
franz. Münze
TEX
internationales Maß für Textilfasern
WON
koreanische Währungseinheit
YEN
Währungseinheit in Japan

Titel und Positionen

Titel von Personen, Ständen und Ämtern.

AGA
früh. türkischer Titel
BAN
früh. ungar., kroat. Gebietsvorsteher
BEG
höherer türkischer Titel, auch BEI oder BEY
DON
span. Herr, Adelszusatz
DUC
franz. Bezeichnung für Herzog
PAN
poln. Besitzer eines kleinen Landgutes
SIR
Anrede für einen Herrn; Adelstitel

Aus dem Tierreich

ARA
mittelamerikan. Papagei
BEO
indischer, schwarzer Singvogel
FEH
Pelz eines sibirischen Eichhörnchens
IMP
Biene
KEA
Vogelart
KOI
Karpfenart
LAR
indischer Langarmaffe
MOA
ausgestorbener, straußenähnlicher Vogel
OLM
Schwanzlurch mit verkümmerten Gliedmaßen
ÜLK
norddt. Iltis
YAK
tibetisches Rind

Alternative Schreibweisen

Bei einigen Wörtern war ich überrascht, dass es sie überhaupt in dieser Schreibweise gibt. Als Scrabbler ist man darüber aber gleichzeitig auch glücklich, da sich diese Wörter vielleicht einfacher merken lassen. Auch hier wieder ein Quiz.

Kleiner Tipp: Wenn ihr im Eingabefeld die Leertaste betätigt, erhaltet ihr einen Hinweis zur vom Duden bevorzugten Schreibweise.

DAO
TAO
FES
FEZ
IOD
JOD
JAK
YAK
JEN
YEN
KOG
vom Meer gewonnenes Land, auch KOOG
LUK
LUKE
MOP
alte Rechtschreibung von MOPP
OUD
arabische Laute; vgl. UD
RÜD
österr. RÜDE, Adj.
TAI
THAI
TIP
alte Rechtschreibung von TIPP
VAG
VAGE
ZER
CER
ZWO
ZWEI

Deklinierte (zweibuchstabige) Substantive

In der Liste der Wörter mit drei Buchstaben tauchen naturgemäß auch alte Bekannte aus der Liste mit zweibuchstabigen Wörtern auf. Hier habe ich die entsprechenden Genitiv- bzw. Pluralformen der dort enthaltenen Substantive aufgeführt. Bei manchen mag man zunächst gar nicht an eine entsprechende Erweiterbarkeit denken. Da kann man nur hoffen, dass der Gegner sie nicht so schnell abrufen kann wie man selbst.

AHS
ARS
ERS
JAS
MYS
NUS
NYS
ODS
ÖLE
ÖLS
ONS
PIS
QIS
RES
TÖS
UDS
URE
URS
XIS

In die Kategorie der deklinierten Substantive fällt noch ein Wort, das in der Deklination kürzer wird. So handelt es sich bei ANI um den Plural von ANUS.

Sonstige und seltene Wörter

Es gibt natürlich noch eine Vielzahl an Wörtern, die bisher noch nicht genannt wurden. Viele von ihnen sind eher unbekannt. Daher habe ich sie mit Bedeutungen aufgeführt. Trotz einiger Ansätze konnte ich mich bei diesen Begriffen nicht für eine sinnvolle Sortierung entscheiden. Vielleicht habt ihr ja eine Idee.

ABA
kragenloser Mantel der Araber
AIR
einfache Komposition; Aussehen
AJA
veralt. Erzieherin fürstlicher Kinder
ALB
Gespenst, (Natur)geist
ASE
german. Göttergeschlecht
ÄON
Ewigkeit, unendlich langer Zeitraum
BAM
dunkler Glockenklang
BIM
österr. für Straßenbahn; Glockenklang
BIT
Einsatz für Bohrmaschinen; Binärzeichen
BOR
chem. Element
BOL
als Farberde verwendeter Ton; zum Verschlucken geeigneter Bissen
BÜX
Hose
CER
Metall
CHI
chinesische Lebensenergie. Ihr erinnert euch vielleicht an die alternative Schreibweise QI
DAN
Leistungsgrad in Budosportarten
DAU
arabisches Segelschiff
DEZ
umgangsspr. für Kopf
DOS
Mitgift in der Rechtssprache
EMD
schweiz. Heu aus zweitem Grasschnitt
ERN
Hausflur im Fränkischen
EWE
Angehöriger eines westafrikanischen Volkes
FEZ
roter Filzhut
FEX
von etwas begeisterter Mensch
FUG
aus „mit Fug und Recht“
GÄU
österr. Form von GAU
GER
Wurfspieß der Germanen
GÖD
österr. Pate
GOF
schweiz., kl. ungezogenes Kind
GOI
jüdische Bezeichnung für einen Nichtjuden
GUR
aus Gestein hervortretende Flüssigkeit
HAG
veralt. Hecke, Umfriedeter Wald
IDO
eine aus Esperanto entwickelte Weltsprache
JAB
kurzer Hieb beim Boxen
JEU
Kartenspiel
JUS
dicker Saft; engl. juice
KAK
Pranger
KAR
geröllbedeckter Kessel im Hochgebirge
KEN
jap. Verwaltungsbezirk
KIR
Getränk
KÖM
Kümmelschnaps
KUX
Bergwerksanteil
LEX
Parlamentssprache für GESETZ
LUG
in der Phrase Lug und Trug
MÄR
Märchen
MUD
norddt., Schlamm
NIX
der; Wassergeist
NON
die; auch NONE; katholisches Stundengebet
OBI
breiter Kimonogürtel
ÖHM
westdt. für Onkel (Oheim)
OIE
kleine Insel
PAS
Tanzschritt
PAX
Friedensgruß
PIK
Spielkartenfarbe; Bergspitze
PIZ
Bergspitze
PLI
PLI haben = Schliff im Benehmen haben
PRÄ
Prä haben = den Vorrang haben
PUP
entsteht durch Pupsen
RÄF
schweiz. für Reff; hagere alte Frau
RAI
arab. Musikstil
ROM
Angehöriger der Roma
RUS
Sammelbezeichnung für ostslaw. Stämme im 9/10 Jh.
SEM
kleinster Bestandteil der Wortbedeutung
SOD
der; Sodbrennen
SPA
Wellnessbad; Kurort
SUR
bayer., österr. Pökel, Salzlake
TAO
das absolute Sein in der chin. Philosophie
TIC
plötzliche Muskelzuckung
ULM
Fläche im Bergwerksgang
USO
Gewohnheit; auch USUS
WAD
ein Mineral
YIN
weibl. Prinzip der. chin. Philosophie; Gegenteil von YANG
ZEA
Mais
ZEN
japanischer Buddhismus

Im zweiten Teil dieser Miniserie zu Wörtern mit 3 Buchstaben geht es um Vertreter anderer Wortarten.

Bildquellen

  • 3 Buchstaben-Wörter für Scrabble: Bildrechte bei der 1337 UGC GmbH

14 Kommentare

  1. Toller Artikel, zumal bei einigen 3ern auch ich bis heute immer noch komische Gefühle habe, wenn ich sie lege (etwa OHA oder WAD).
    Bitte beachte, dass zumindest nach Duden 26 AAK und AAP nicht gültig sind!

  2. Hallo Ben, vielen Dank für deinen Hinweis. Ich werde den Artikel dann noch aktualisieren.

  3. Zufälle gibt’s: Kaum fange ich an, mich mit den 3-Buchstaben-Wörtern, erscheint Dein Artikel, und der ist – wie schon der Beitrag über die 2-Buchstaben-Wörter – ausgesprochen hilfreich! Dein Ansatz, die Wörter nach verschiedenen Kriterien in Gruppen zu sortieren, entspricht meiner Ansicht nach genau dem „Geist“ des Scrabble-Spiels: Im Gegensatz zu vielen anderen anspruchsvollen Spielen ist Scrabble ist für mich ein „offenes“ Spiel, während ich beispielsweise Schach immer als zu „hermetisch“ angesehen habe – hochkomplex, aber quasi ein in sich selbst geschlossenes System. Im Scrabble hingegen haben die legitimen Buchstabenkombinationen selbstverständlich immer einen Bezug zu Welt. Und nur dann, wenn ich diese Wörter mit interessanten Themen und Hintergründen verknüpfe, kann ich sie mir auch langfristig merken. Wortlisten auswendig zu pauken, kann ich mir daher kaum vorstellen!
    Also: Ein toller Artikel, ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung! Cool ist auch die Rätsel- Funktion 🙂

    • Hallo Bernd,
      ich freue mich, dass das Timing stimmte und vielen Dank für die Schilderung deines Eindrucks von Scrabble und das Lob für die Rätselfunktion. Der zweite Teil kommt am 17. Juni.
      VG
      Thomas

  4. Hallo Thomas,

    zufällig bin ich bei meiner Frühstücks-Bettlektüre heute auf deiner Seite hierher geraten. Ein dickes Lob für die phantasievolle Art, sich die 3-er zu merken und für die Mühe, die dahinter steckt!
    Aam steht allerdings nicht im 26-er Duden. Vermisst habe ich aus dem Tierreich den klassischen Aar sowie das nun für Tao auch erlaubte Dao und BUM, das neben BIM und BAM jetzt auch gültig ist.

    Mit scrabbellischen Grüßen
    Mixy

  5. Schade, dass ich meinen Kommentar nicht korrigieren kann:
    Die Oud (jetzt auch für Ud) vermisse ich noch.

    • Hallo Mixy, vielen Dank für dein Feedback. OUD und IOD sind im Quiz unter „Alternative Schreibweisen“ verborgen. MMH folgt im zweiten Teil der Serie bei den Interjektionen.

  6. Hallo Thomas,

    eine kleine Korrektur: MUD ist kein Anglizismus, sondern laut Duden mittelniederdeutsch und verwandt mit Moder.

    Mit bestem Gruße.

    • Hallo David, vielen Dank für deinen Hinweis. Du hast in der Tat Recht. Sowohl das englische mud als auch das norddeutsche Wort Moder (das ich als Norddeutscher Modder wie ausspreche) Schlamm, aber die Einordnung unter Sonstige und seltene Wörter ist hier sicherlich vorzuziehen. Werde ich gleich verschieben.
      VG, Thomas

  7. danke für den Artikel.
    AAM ist meines Wissens nach bislang nicht gültig.
    (Apropos Währung und Einheiten: Ich vermisse Xu als Untereinheit des Dong im Duden und der TWL.)

    • Hallo Johannes, vielen Dank für deinen korrekten Hinweis zu AAM. Die Turnierwortliste vermisst XU, weil es nicht im Rechtschreibduden aufgeführt ist und warum es dort fehlt kann ich dir leider nicht beantworten.

Kommentare sind geschlossen.