Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Interview: flaregames – WordOn-Entwickler

erstellt am von  in Wortspiele

Die App WordOn HD machte bei uns vor Kurzem in der Redaktion die Runde, vor allem Thomas war sehr angetan von dem Spiel und lud immer wieder zu Partien ein. Auch in unserem Test hat WordOn HD gut abgeschnitten. Als eines der wenigen deutschen Wortspiele für mobile Geräte hat es also auf positive Weise meine Aufmerksamkeit erlangt. Für mich ein Grund, mal die Schöpfer des Spiels aufzusuchen.

Der deutsche Publisher flaregames aus Karlsruhe hat das Spiel produziert. Ich habe mich daher mal mit Gunnar Lott, dem Communications Director (Kommunikationsleiter) des badischen Unternehmens, in Verbindung gesetzt und wollte Näheres zu WordOn HD und kommenden Projekten bei flaregames erfahren. Hier das Interview:

Hallo Gunnar. Stell doch einmal kurz dein Unternehmen vor und erzähle uns, was flaregames denn so tut.
Hallo! flaregames ist ein noch relativ junger Entwickler von Spielen für Smartphones und Tablets. Wir haben erst Mitte 2012 unser erstes Spiel veröffentlicht, mittlerweile haben wir deutlich über 10 Millionen Downloads. Unsere bekanntesten Spiele sind WordOn HD und Royal Revolt, eine Art umgedrehtes Tower Defense. (Anmerkung der Redaktion: Tower-Defense-Spiele sind Echtzeit-Strategiespiele, in denen Verteidigungsanlagen gebaut werden müssen, um den Ansturm von Gegnern zu überstehen).

Das Team von flaregames
Das Team von flaregames

Wie entstand die Spielidee von WordOn HD?
Der ursprüngliche Entwickler ist ja eine Truppe holländischer Programmierer von Huckleberry Games (ehemals UnitedGamers). Mit denen zusammen haben wir das Spiel zu dem gemacht, was es ist: einem internationalen Erfolg mit Millionen zufriedener Spieler. Zur Spielidee lasse ich Eljo Bosman von Huckeberry im O-Ton zu Wort kommen:

The idea grew from a brainstorm session at our office with about 4 guys sitting around a table, trying to come up with a new kind of word game. You know, it was still a time where everyone was either playing Wordfeud, or talking about it. And from feedback we gathered from friends and family, it appeared that while they enjoyed the game, they sometimes wished it would play a bit faster. So we thought there would be room for another game: we simply grabbed a bunch of letter tiles, put them on a table and decided that we didn’t want to use a board, but instead rely on a ‚per word‘ game play type.

This way, the player only has to think about the actual last word played instead of searching for all kinds of matches from a board full of possibilities. But we still wanted that feeling of being able to interact with, to affect your opponent. That the word you played somehow had an impact on their next move, hence the ‚WordOn letters‘ were born. Some of your letters would transfer over and had to be used by the other party or else a penalty would occur.

We prototyped the concept on paper, found it to be more fun than expected. Created a digital version and found ourselves playing it in our spare time. And that was the point we thought this was able to work out.

Für unsere Leser, die des Englischen nicht mächtig sind, hier eine kurze Zusammenfassung des Kommentars von Eljo Bosman:

Die Idee kam ihnen in einer Runde von vier Leuten. Zu dem Zeitpunkt war Wordfeud im Freundes- und Familienkreis ziemlich angesagt, doch es war ihnen zu langsam. So konzipierten sie ein neues Spiel, ohne ein Brett und nur mit einer Handvoll Buchstaben, aus denen Wörter gebildet werden müssen. Trotzdem sollte der Spieler mit anderen interagieren können. Die eigenen Aktionen sollten auch den Gegner betreffen. So kam ihnen die Idee der WordOns. Zuerst konzipierten sie es auf Papier, später dann digital. Nachdem sie es selbst eine Weile gespielt hatten, war die Zeit reif für die Veröffentlichung.

Derzeit gibt es WordOn HD für Android- und iOS-Geräte. Sehen wir WordOn HD demnächst auch auf sozialen Netzwerken und anderen Geräten, wie etwa auf Konsolen (Xbox 360, Ouya oder ähnliches)?

WordOn HD funktioniert sehr gut auf den beiden Plattformen, für die es gemacht wurde. Wir haben keine Pläne für weitere Expansion – das würde die sehr angenehme Spielerfahrung nur verwässern.

Welche Spiele befinden sich bei euch sonst so gerade in der Pipeline?

Wir setzen derzeit stark auf Multiplayer-Strategie, in wenigen Tagen kommt da von uns ein neues Spiel. Throne Wars, ein Strategie-Onlinespiel.

Die Entwickler von Flaregames bei der Arbeit
Die Entwickler von flaregames bei der Arbeit

Wird es mit kommenden Updates Neuerungen, wie etwa neue Modi geben und bietet ihr in Zukunft neue kostenpflichtige Inhalte an?

Mit der Version 1.5.5 sind wir sehr zufrieden. Größere Umbauten planen wir für die nächste Zeit nicht mehr.

WordOn HD ist ja in sechs Sprachen erhältlich. Welche Sprache ist die beliebteste?

Ganz klar niederländisch: Das Spiel wurde ja dort entwickelt und das niederländische Wörterbuch ist vermutlich das Beste im Spiel. In den Niederlanden haben über 5 Prozent aller Smartphone- oder Tablet-Besitzer das Spiel heruntergeladen.

Wie viele Male wurde WordOn HD bisher heruntergeladen und wie viele Spieler gibt es da draußen?

Der Titel ist seit letztem Jahr auf dem Markt und hat – im Wesentlichen ohne Marketingunterstützung – in zehn Ländern die Nr. 1-Position der kostenlosen Apps erreicht; in 24 Ländern die Nr. 1 der Wortspiele. Ganz genaue Zahlen sagen wir nicht so gern, aber die Downloads liegen im einstelligen Millionenbereich. Die Zahl der aktiven Spieler ist bei einigen Hundertausend. Man dürfte also kein Problem haben, Mitspieler zu finden.

Nun die Frage, die uns Vielspieler wohl am meisten interessiert: Welches Wörterbuch liegt denn eigentlich dem Spiel zugrunde?

WordOn HD verwendet im Deutschen die „Geros Superdic“-Datenbank mit ca. 721.000 Einträgen. Die Eintragungen basieren auf dem Wortschatz anerkannter deutscher Nachschlagewerke (in der Hauptsache Rechtschreib- und Universalduden) und beinhalten neben dem jeweiligen Stichwort auch alle Beugungsformen. Die Beugungen folgen den im Reglement von Scrabble e.V. Deutschland aufgeführten Erläuterungen zur Grammatik. Namen, Orte und Abkürzungen gelten übrigens nicht, ganz wie bei Scrabble auch.

In anderen Ländern gibt’s andere Datenbanken. Eine Besonderheit ist Norwegen. Wir haben nicht mal eine norwegische Version, aber ein norwegisches Wörterbuch, weil ein Fan, der dort zufällig aktiv im größten Scrabble-Verein ist, uns eine unter GNU-Lizenz stehende norwegische Wortdatenbank zugänglich gemacht hat.

Auch weitere Spiele sind bei flaregames in der Mache
Auch weitere Spiele sind bei flaregames in der Mache

Ihr habt ja auch eine Turnieroption in das Spiel eingebaut. Mir persönlich hat WordOn HD am meisten Spaß gemacht, wenn mir mein Gegenspieler gegenüber saß. Könnt ihr es euch vorstellen in Zukunft Live-Turniere auszutragen?

Das ist ein aufwändiges Unterfangen. Wir haben das eine Weile als Idee verfolgt und auch mit TV-Sendern gesprochen, ob man daraus nicht eine kleine Web-Show machen könnte, die Sache aber dann wieder aufgegeben.

Zum Abschluss. Plant ihr weitere (auch deutsche) Wortspiele und wird es einen Nachfolger zu WordOn HD geben? Falls ja, wann können wir mit ihnen rechnen?

Derzeit haben wir keine weiteren Wortspiele in Entwicklung.

Danke Gunnar, dass du dir Zeit für uns genommen hast. Wir wünschen Dir und flaregames weiterhin viel Erfolg.

Bildquellen

  • flaregames: Gunnar Lott flaregames
  • flaregames: Gunnar Lott flaregames
  • flaregames: Gunnar Lott flaregames
  • Das flaregames-Logo: Quelle, offizielle Seite von flaregames: https://flaregames.com/wp-content/uploads/2012/01/flaregames_rgb.png