Bedeutung anstrengen (Verb)
Bedeutung bezwingen (Verb)
Bedeutung überanstrengen (Verb)
Bedeutung vernichten (Verb)
Synonyme für aufreiben
136 Synonyme in 19 Bedeutungsgruppen
weitere Synonyme für aufreiben auf Woxikon.de
Beispielsätze für aufreiben
  1. Ich hatte schon eine Blase auf der Haut, die ich mir dann bei der Arbeit aufgerieben habe.
  2. Die Mainzer XX. Legion wird wahrscheinlich in den Bürgerkriegskämpfen bei Mursa aufgerieben.
  3. Beim Völkerballturnier rieben sich die Kinder auf.
  4. Seine Arbeit, die ihn täglich fast 16 Stunden beanspruchte, rieb ihn mit der Zeit zunehmend auf.
  5. Meine beiden Kollegen rieben sich bei dieser Tätigkeit bereits nach wenigen Tagen auf.
Synonyme, die aufreiben enthalten
nervenaufreibend aufreibend sich aufreiben