Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Verlassen | verlassen

Wortspiele

SpielBuchstabenLängePunkte
Scrabble ®
(Turnierliste, Geros Superdic)
V6E1R1L2A1S1S1E1N1915

Wörter mit VERLASSEN am Anfang - Back Hooks

mögliche Back Hooks
verlassend, verlassene, verlassens

Wortlisten

,

VERLASSEN im Kreuzworträtsel

VERLASSEN als Lösung
VERLASSEN als Hinweis in der Kreuzworträtsel-Hilfe

Buchstaben von VERLASSEN

Konsonantenl, n, r, 2 × s, v
Vokalea, 2 × e
Alphagrammaeelnrssv
Anagrammeverlassne

Thesaurus

Anderes Wort für VERLASSEN (Synonyme)

(ein Unternehmen) verlassen: Bettel hinschmeißen, Dienst quittieren, Job an den Nagel hängen, neue Herausforderung suchen, Bündel schnüren, was anderes suchen, das Handtuch werfen, in den Sack hauen, seinen Hut nehmen, was Besseres finden, aufhören, ausscheiden, gehen, hinschmeißen, künden, kündigen, weggehen

(sich) verlassen (auf): anvertrauen, vertrauen
lassen können, ausgehen können von, darauf Gift nehmen, ganz sicher sein, gehen nach (ugs.), bauen, vertrauen, zählen

verlassen: einsam, trostlos, untröstlich
einsam und verlassen, leer gefegt, wie ausgestorben, abgeschieden, entvölkert, gottverlassen, leergefegt, menschenleer, unbewohnt, öd, öde
gehört niemandem, liegen gelassen, stehen gelassen, herrenlos, zurückgelassen
den Rücken zukehren, Zelte abbrechen, alles hinter sich lassen, auf Wiedersehen sagen, goodbye sagen, abwenden, fortgehen, fortziehen, lossagen, lösen, weggehen
ohne Kontakte, einsam, insular, isoliert, kontaktarm, kontaktlos, vereinsamt, verwaist, zurückgelassen, zurückgezogen
ohne Kontakte, einsam, vereinsamt, zurückgelassen
entvölkern, veröden, wegziehen

verlassen (ugs.): bedauernswert, beklagenswert, desolat, einsam, trostlos

Grammatik von VERLASSEN

Morphologie von VERLASSEN

Verlassen
Substantiv
(neutrum)SingularNominativ, Dativ, Akkusativ
Verbvon verlassen
(stark)1. Person, 3. PersonPlural – Präsens, Konjunktiv 1
Infinitiv, Partizip 2
verlassen
Verb
(stark)1. Person, 3. PersonPlural – Präsens, Konjunktiv 1
Infinitiv, Partizip 2
Partizip 2
(prädikativ)Positiv

Weitere Quellen: Wikipedia, Wiktionary, Duden