Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Das längste deutsche Wort gemessen

Das längste deutsche Wort – Über Versicherungen, Proteine und Gesetze

erstellt am von  in Wortkolumne
11 Kommentare 11

Diese Frage haben sich die meisten Wortspiel-Fans bereits gestellt: Was ist eigentlich das längste deutsche Wort? Die Deutschen lieben es, alles zähl- und messbare auszuwerten. Aber noch mehr lieben wir es in Extremen zu denken. Die älteste deutsche Eiche, die stärkste Wiesn-Bedienung oder die längste Thüringer Bratwurst – diese und noch viel mehr skurrile Dinge wurden bereits gekürt.

Das längste deutsche Wort – die Auflösung

Natürlich ist es da nicht verwunderlich, auch das längste deutsche Wort ermitteln zu wollen.
Um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, kommt sogleich auch die Auflösung – das mit 36 Buchstaben längste im Duden verzeichnete Wort ist:

Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung

Eigentlich klingt das aktuelle längste deutsche Wort nicht weiter spektakulär, erinnert man sich noch an  die Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung, welche zwischen 2003 und 2007 inkraft trat oder das im Juni 2013 abgeschaffte Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz, welches Mecklenburg-Vorpommern, sonst stets das Schlusslicht in Rankings, zumindest im Contest um das längste deutsche Wort auf den ersten Platz im Bundesvergleich brachte.

Allerdings sind sowohl die GrundVZÜV als auch das RkReÜAÜG abgesetzt und somit nicht mehr in der Auflistung der längsten deutschen Wörter vertreten.

Zur Abschaffung des Wortungetüms Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz, drehte die Süddeutsche Zeitung eine Video-Umfrage – zur Lesbarkeit, Verständlichkeit und schließlich über den Sinn solcher Wort-Mutationen.

Kreative Endloswörter

Die deutsche Sprache ist geradezu prädestiniert für Endloswörter. Denn im Deutschen lassen sich Substantive unaufhörlich zusammensetzten und bei einer jeden neuen Zusammensetzung wiederum neue Bedeutungen bilden. Dabei können endlos lange Wortgebilde entstehen und nicht nur das längste deutsche Wort, sondern auch mal schnell die längsten Wortungetüme der Welt gebildet werden.

Ein Beispiel:

Auf meinem Balkon steht meine Lieblingspflanze – eine sogenannte Balkonpflanze.
Dieser möchte ich einen besonderen Platz geben. Also pflanze ich sie in einen Balkonpflanzenübertopf ein der wiederum durch eine spezielle Balkonpflanzenübertopfhalterung befestigt ist – soll angeblich alle Wetterlagen aushalten. Meine Nachbarin ist ganz begeistert von meiner wetterfesten Balkonpflanzenübertopfhalterung und fragt, wo man denn so etwas bekäme. „Na im Balkonplanzenübertopfhalterungsfachgeschäft gleich um die Ecke, da sind die Balkonpflanzenübertopfhalterungsfachgeschäftsspezialisten besonders freundlich.“ sage ich ihr.

Kreative Bandwurmwörter

  • Stuhlbeinherstellerschreibtischauflagendesigner
  • Massenkommunikationsdienstleistungsunternehmen
  • Sicherungsausfallanzeigelampentransformator
  • Kugelschreiberzusammenbauanleitungshotmailservicenummer
  • Landwirtschaftsmaschinenproduktionsabteilungsleiter

Des Dudens zehn längste deutsche Wörter

Der Duden Verlag hat die 10 längsten Wörter der deutschen Gebrauchssprache gekürt.

Außer Acht gelassen wurden dabei sogenannte Endloswörter und Zahlwörter. Denn in beiden Fällen kann man auf Grund der endlos möglichen Aneinanderreihungen von Substantiven und Zahlen unendliche Wortgebilde zusammensetzen. Auch abgesetzte Verordnungen und Gesetzesnamen wurden nicht berücksichtigt.

In der Aufzählung des Dudens gelten also nur Wortkomposita, die im deutschen Sprachgebrauch genutzt werden. Dabei werden auch Wortzusammensetzungen mit Bindestrichen geltend gemacht.

Wirft man einen Blick auf die Auflistung, wird einem schnell klar: Die deutsche Bürokratie bleibt in der Einführung von Wortbandwürmer ungeschlagen.

Die zehn längsten deutschen Wörter

1. Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung
2. Donau-Dampfschifffahrtsgesellschaft
3. Rhein-Main-Donau-Großschifffahrtsweg
4. Arbeiterunfallversicherungsgesetz
5. Bundesausbildungsförderungsgesetz
6. Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung
7. Behindertengleichstellungsgesetz
8. Steuervergünstigungsabbaugesetz
9. Nahrungsmittelunverträglichkeit
10. Lebensversicherungsgesellschaft

Internationale Konkurrenz bei den längsten Wörtern

Wahrscheinlich ist es von allen Sprachen der Welt die deutsche, welche die längsten Wörter hervorzubringen vermag. Doch auch die sonst so kurz gefasste englische Sprache kann im Rennen um die längsten Wörter gut mithalten. Das längste englische Wort, ausgewählt unter denselben Kriterien der Duden-Redaktion, kommt immerhin auf 28 Buchstaben: Antidisestablishmentarianism – Eine Bewegung, die regionale Religionsgemeinschaften Englands, als Gegenbewegung zur Englischen Kirche befürwortet.

Einen Artikel mit noch mehr englischen Wortbandwürmern findet ihr auf unserer englischen Seite word-grabber.com.

Das wahrscheinlich längste Wort der Welt

Das längste Wort der Welt ist und bleibt wohl die genaue Abfolge der Aminosäuren des längsten Proteins: Titin.
Dieses Wortungetüm kommt auf satte 189.819 Buchstaben! Es auszusprechen, hat sich der russische Forscher Dimitry Golubovskiy zur Aufgabe gemacht – er hat ganze 3,33 Stunden dafür gebraucht!
Zum Vergnügen seiner Mitmenschen, hat Golubovskiy sein Experiment auf Video aufgenommen. Abgesehen von seinem Akzent, ist der Wechsel seiner Bartlänge als auch die tranceartige Lesestrategie sehr unterhaltsam.

Die Autorin wünscht viel Spaß mit dreieinhalb Stunden Titin: https://www.youtube.com/watch?v=NFR-ADakI-c

Was ist euer längstes Wort?

Seid kreativ und werft mit Wortkompositionen nur so um euch. Wo? Entweder direkt als Artikelkommentar oder bei uns auf facebook!

Bildquellen

  • Das längste deutsche Wort gemessen: © Gina Sanders - Fotolia.com

11 Kommentare

  1. Für einen USA-Aufenthalt habe ich ein schönes langes Wort gesucht und damals auch gefunden:

    Untergrundkanalisationsschwarzarbeitergruppenanführer. Da waren die Amis begeistert ;).

      • The leader of a group of workers in the sewage who don’t pay taxes from what they earn, oder so ähnlich. 😉

    • Mein Opa hat bei Stadt, Land, Fluss unter „V“ bei Beruf immer „VölkerschlachtdenkmaleingangshallenVörtner“ geschrieben. Fand ich persönlich auch immer unheimlich süß… er hat auch immer volle punktzahl bekommen, die anderen konnten sich bei „V“-Runden sowieso vor Lachen nicht mehr konzentrieren..

  2. Ich hatte mal zu tun mit einem Erbschaftssteuerrechtprozessbevollmächtigten, der sich übrigens nebenher auch schon mal als Kraftfahrzeugausfuhrsteuerrechtsangelegenheitenspezialist einen bundesweiten Namen gemacht hatte …

  3. Mit Erscheinen des RD 27 hat das bisherige Rekordwort seinen Status verloren. Neuer Duden-Rekordhalter ist das ausgeschriebene ADHS.

Kommentare sind geschlossen.