Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Währungen in den Urlaubsländern

Währungen im Kreuzworträtsel

erstellt am von  in Wortspiele, Wortwissen

Die Währungen in den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen kennst du bestimmt. Die TÜRKISCHE LIRA, das ÄGYPTISCHE PFUND und den EURO in vielen europäischen Reisezielen. Doch was ist, wenn du mit deinem Kreuzworträtsel am Strand in Spanien liegst und mal eine etwas exotischere Währung gefragt ist? Dann wird es knifflig! Deshalb habe ich mich für dich über die etwas unbekannteren Währungen schlau gemacht. Vielleicht merkst du dir die eine oder andere davon. Denn am Strand in Spanien hast du unsere Kreuzworträtsel-Hilfe sicher nicht so schnell parat.

Die aufstrebenden Reiseziele und ihre Währungen

Der Reiseratgeber „Lonely Planet“ hat für das Jahr 2015 eine Liste von weniger bekannten Reisezielen herausgegeben, die man jedoch auf gar keinen Fall verpassen sollte. Diese angesagten Orte und ihre Währungen stelle ich dir hier vor:

Singapur

Die Skyline von Singapur
Die Skyline von Singapur

 

Der Stadtstaat Singapur feiert 2015 seine 50-jährige Unabhängigkeit von Groß Britannien mit vielen Festen. Das ganze Jahr über werden Gäste aus der ganzen Welt zu den Feierlichkeiten erwartet. Zu dem Anlass wurde unter anderem der Jubilee Walk eröffnet: ein Spaziergang durch die Stadt, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, gesäumt von Kunstwerken zum Thema Unabhängigkeit. Bezahlt wird in Singapur mit dem SINGAPUR DOLLAR.

Namibia

Die namibische Wüste
Die namibische Wüste
Auch in Namibia wird dieses Jahr die Unabhängigkeit gefeiert. Das Land war bis vor 25 Jahren eine deutsche Kolonie. Heute ist Namibia eines der stabilsten Länder Afrikas. Außerdem ist es das erste Land der Welt, das das Thema Umweltschutz in der Verfassung verankert hat. Der Tourismus wird in Namibia immer mehr zu einem wichtigen Wirtschaftszweig. Wer in das Land reist, tauscht sein Geld in NAMIBISCHE DOLLAR ein. Als weiteres Zahlungsmittel wird in dem Land der SÜDAFRIKANISCHE RAND akzeptiert.

Nicaragua

Blick auf die Hauptstadt von Nicaragua, Managua
Blick auf die Hauptstadt von Nicaragua, Managua
Das zentralamerikanische Land hat nach dem Ende des Bürgerkriegs 1990 noch immer Probleme mit Armut und Korruption. Trotzdem empfiehlt der „Lonely Planet“ Nicaragua als Reiseland, da in den letzten Jahren viel in den Tourismus investiert wurde. Außerdem kann Nicaragua landschaftlich mit dem bei Touristen beliebten Nachbarland Costa Rica mithalten. Wer also Urlaub in Costa Rica macht, könnte das Land erst einmal durch einen Tages-Ausflug kennenlernen. Dort braucht man dann den CORDOBA als Zahlungsmittel.

Serbien

Die Hauptstadt Belgrad
Die Hauptstadt Belgrad

 

Mit Serbien, dem ehemaligen Teilstaat Jugoslawiens, verbinden viele heute noch den Jugoslawienkrieg und den Kosovokrieg. Heute findet man jedoch in Serbien – und besonders in der Hauptstadt Belgrad, einige Touristen. Die Hauptstadt ist beliebt unter Party-Städtetouristen, auch weil der Urlaub dort im Moment noch sehr günstig ist. Bezahlt wird mit dem DINAR.

Philippinen

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Philippinen, die Reisterrassen von Banaue
Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Philippinen, die Reisterrassen von Banaue

 

Die Philippinen – das sind über 7.100 Inseln – mitten im Pazifischen Ozean. Landschaftlich ist das Land also sehr reizvoll. Dazu kommt, dass das Jahr 2015 zum „Visit Philippines Year“ ausgerufen wurde. Es warten viele Events auf die Insel-Besucher, unter anderem Festivals, Paraden und Sportturniere. Die Währung auf den Philippinen heißt PESO.

St. Lucia

Kreuzfahrtschiff im Hafen der Hauptstadt Castries
Kreuzfahrtschiff im Hafen der Hauptstadt Castries

 

St. Lucia ist eine der weniger bekannten Inseln der Karibik. Die Reise-Experten vom „Lonely Planet“ sagen, dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt. Es gibt tolle Strände, Regenwälder und einen Vulkan, den man tatsächlich von innen besichtigen kann. Auch die Hauptstadt Castries lohnt sich. Bezahlt wird mit der Währung OSTKARIBISCHER DOLLAR.

Mehr Reise-Tipps

Veraltete europäische Währungen im Kreuzworträtsel

In den meisten europäischen Ländern ist die Kreuzworträtsel-Frage nach der Währung leicht zu beantworten: Es ist natürlich der Euro! Aber erinnerst du dich noch daran, wie die einzelnen Währungen vor dem Beitritt zur Euro-Zone hießen? Zugegeben, während meiner Recherche musste ich schon ab und zu mal in unserer Kreuzworträtsel-Hilfe nachschauen.

Du kannst dich jetzt selbst testen! Hier ist eine Liste von europäischen Ländern mit dem Euro. Klick auf das Land und du erfährst, wie die Währung vorher hieß.

Belgien

anzeigenverbergen

> Belgischer Franc

Estland

anzeigenverbergen

> Estnische Krone

Finnland

anzeigenverbergen

> Finnische Mark

Griechenland

anzeigenverbergen

> Griechische Drachme

Irland

anzeigenverbergen

>Irisches Pfund

Italien

anzeigenverbergen

> Italienische Lira

Lettland

anzeigenverbergen

> Lats

Litauen

anzeigenverbergen

> Litauischer Litas

Niederlande

anzeigenverbergen

> Niederländischer Gulden

Portugal

anzeigenverbergen

> Portugiesischer Escudo

Slowenien

anzeigenverbergen

> Slowenischer Tolar

Spanien

anzeigenverbergen

> Spanische Peseta

Zypern

anzeigenverbergen

> Zypern-Pfund

Die richtige Währung finden mit unserer Kreuzworträtsel-Hilfe

Mit unserer Kreuzworträtsel-Hilfe kannst du zielgerichtet nach einer bestimmten akuellen oder alten Währung suchen. Einfach das Suchwort aus deinem Rätsel in das Suchfeld eingeben und los geht’s!

Übrigens: Hier findest du eine Übersicht der Währungen.

Bildquellen