Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Christusmonogramm im Kreuzwortraetsel

Was ist ein Christusmonogramm im Kreuzworträtsel?

erstellt am von  in Wortwissen

Wenn im Kreuzworträtsel nach einem christlichen Zeichen gefragt wird, können wir schnell antworten: Das Kreuz oder der Fisch, den viele an ihrem Auto als Aufkleber zu kleben haben, fallen einem sofort ein.
Doch CHIRO, LABARUM und ICHTHYS gelten als Christusmonogramm und werden auch gerne als Antworten auf die Frage nach christlichen Zeichen im Kreuzworträtsel genommen. Was sich genau hinter den Christusmonogramm im Kreuzworträtsel verbirgt, haben wir mal nachgeforscht und für Euch notiert!

Das eigentliche Christusmonogramm mit zwei Buchstaben

Das Christusmonogramm besteht, wie eben bei Monogrammen üblich, aus zwei Buchstaben: dem X und dem P. XP verbindent hierbei die ersten beiden Buchstaben des Wortes Χριστός miteinander. Χριστός heißt übersetzt CHRISTOS. Somit ist XP einfach die Abkürzung des Titels Christus (Gesalbter, latinisiert: Messias).

XP wird seit dem 2. Jahrhundert n. Chr. von Christen verwendet, um ihre Zugehörigkeit auszudrücken, und das sogar schon länger als das heute uns so bekannte Kreuz.

ChiRho Israel
Bild 1: Ein Bodenmosaik aus Israel zeigt das Christusmonogramm ChiRho

Anderes Wort für das gleiche Christusmonogramm

Ein anderes Wort für das gleiche Christusmonogramm ist das Wort CHIRO, welches eigentlich aus zwei Wörtern besteht: CHI steht hier auch für den griechischen Buchstaben X und RO für den griechischen Buchstaben P.

Was ist ein Monogramm

Ein Monogramm war ursprünglich ein Einzelbuchstabe. Mittlerweile verstehen wir darunter kunstvoll geformte Buchstaben, die zu einem Zeichen zusammengefasst werden. Die häufigste Art ist die Verbindung der Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens zu einem Monogramm.

Drei andere Buchstaben für die gleiche Person

Eine andere Abkürzung wird auch häufig als Christusmonogramm bezeichnet: IHS. IHS ist der Heilige Name (Nomen sacrum) für Jesus Christus. Das Monogramm leitet sich von den ersten beiden und den letzten beiden Buchstaben des griechischen Namens für Jesus ab, wobei das I für das griechische Iota, das H für Eta und das S für Sigma stehen.

Christusmonogramm IHS
Bild 2: Das Christusmonogramm IHS auf dem Tabernakel in St. Georg in Hollerberg.

Jesus auf Griechisch

ΙΗΣΟΥΣ = Iota-Eta-Sigma-Omikron-Ypsilon-Sigma

Übrigens: bis 1450 wurde in Dokumenten und Bibeln der Name Jesu nie ausgeschrieben. Es wurden immer Kürzel verwendet, wie eben IHS. Aus dem darüber liegenden Kürzungsstrich entwickelte sich im Laufe der Jahre ein Kreuz.

Der Fisch als Monogramm

Hier tauchen wieder unsere Fische auf, die wir öfters im Straßenverkehr an Autos kleben sehen. So ist das griechische Wort für Fisch ICHTHYS (ΙΧΘΥΣ). Das Symbol und die Buchstabenfolge sollen schon von den Urchristen als Erkennungszeichen genutzt worden sein, und so soll das Wort auch ein kurzgefasstes Glaubensbekenntnis enthalten.

Der Fisch als Christusmonogramm
Bild 3: Der Fisch mit dem griechischen Worten Ichthys als Christusmonogramm

Um kein richtiges Christusmonogramm handelt es sich beim LABARUM. Labarum ist das lateinische Wort für die Hauptheeresfahne der spätantiken römischen Armee ab Kaiser Konstantin. Diese war mit dem bekannten Christusmonogramm CHIRO verziert.

Christusmonogramm Labarum
Bild 4: Das Labarum des König Konstantins mit Christusmonogramm XP

Bildquelle
Titelbild: via getstencil, eigentum der Webgilde GmbH
Bild 1: ChiRho by Ori~ | via Wikimedia Commons unter CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ADormizione083_(1).jpg
Bild 2: IHS by Wolfgang Sauber | via Wikimedia Commons unter CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ASt.Georg_in_Hollerberg_-_Hochaltar_6b_Tabernakel.jpg
Bild 3: Der Fisch by MesserWoland, Erin_Silversmith, AnonMoos | Wikimedia Commons unter Public Domain, https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AIchthys.svg
Bild 4: Labarum by Bratislav | Wikimedia Commons unter CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AChi_Rho_Constantine_I_steg_i_christogram.png

Bildquellen

  • christusmonogramm im kreuzwortraetsel: Bildrechte bei der webgilde GmbH