Bedeutung auffliegen (Verb)
Bedeutung aufragen (Verb)
Bedeutung betreten (Verb)
Bedeutung emporklettern (Verb)
Bedeutung Fortschritte machen (Verb)
Bedeutung hinansteigen (Verb)
Bedeutung vorwärts kommen (Verb)
Synonyme für aufsteigen
113 Synonyme in 21 Bedeutungsgruppen
weitere Synonyme für aufsteigen auf Woxikon.de
Beispielsätze für aufsteigen
  1. Wir mussten zwischendurch über eine sehr steile Passage aufsteigen.
  2. Der Topbergsteiger aus der Schweiz stieg auf der nepalesischen Südseite des Bergs über den Normalweg zum 8850 Meter hohen Gipfel auf.
  3. Ihr könnt jetzt aufsteigen.
  4. Die Wärme steigt auf.
  5. In der Nähe des Flughafens der Rebellenhochburg war demnach heftiges Artilleriefeuer zu hören, schwarzer Rauch stieg auf.
  6. Als wir näher kamen, stieg das Gebirge vor unserem Blick immer weiter auf.
  7. In ihm stieg der Verdacht auf, er könnte betrogen worden sein.
  8. Ich hoffe, dass es dir noch gelingen wird, etwas weiter aufzusteigen.
  9. Dem Verein ist es gelungen, gleich in der nächsten Saison wieder aufzusteigen.
  10. Nach nur einem einzigen Jahr stieg Hoffenheim 2008 in Deutschlands Eliteklasse auf.
  11. „Aus ‚pädagogischen Gründen‘ lasse man also auch Schüler mit schlechten Noten aufsteigen.“