Die Seite für Wortspiele und Wortspielereien

Kreuzwortkolumne #2

erstellt am von  in Kreuzworträtsel-Kolumne

Herzlich willkommen zur zweiten Ausgabe meiner Kreuzwortkolumne! Hier präsentiere ich in regelmäßigen Abständen besonders schöne, witzige, interessante und absurde Fundstücke aus der wort-suchen.de Kreuzworträtsel-Hilfe.

KREUZWORTRAETSEL – der schönste Zeitvertreib mit Kästchen seit 1913!

Erlaucht ist, was gefällt

Der feine Gesellschaftsunterschied:

Die Anrede für Fürsten lautet höchst korrekt DURCHLAUCHT,
die Anrede für Grafen hingegen ERLAUCHT.

Kommen wir nun zu einem völlig anderen Paragrafen:

„Er ist großartig!“ – „Wer?“ – „Na Ihr!“ – „Ach, Er!“

Wer wurde nicht schon einmal in der dritten Person angesprochen? Vermutlich geht dieses Kuriosum zurück auf die altdeutsche Anrede ER.

(R)Einfall für das Arbeitsgericht:

Abk. für Dienstunfähig: DU

Abwesenheitsnachweis: ALIBI

Gleichstellung

Dirigenten, große Komponisten und Musiker teilen sich die gleiche Anrede: MAESTRO.

Der Mörder ist immer der Täter

Den Haushaltsplan eines englischen Fräuleins nennt man MISSETAT.

Vorsicht vor fiesem Kleingedruckten!
Seien Sie bei Vertragsabschlüssen folgenden Details eingedenk: Eine andere Bezeichnung für Kleinbuchstaben lautet GEMEINE.

Pavor Pecunia – Ein Erklärungsversuch

CHREMATOPHOBIE  bzw. CHREMETOPHOBIE bezeichnet die Angst vor Geld.

Doch wie um alles in der Welt entsteht die Furcht vor Flocken? Werfen wir einen Blick auf ein paar ausgewählte Synonyme für Geld:

  • FLOEHE
  • KEULEN
  • MUECKEN
  • KNUEPPEL
  • KRAZACKEN

Eine echte Spitzenverdienerin

NADELGELD ist eine veraltete Bezeichnung für (Taschen-)Geld für die Ehefrau.

Schmierig und zum Schmieren

Der BIMBES wirkt kraft seiner semantischen Doppelbelegung womöglich kathartisch.

Keine Angst vor Rauhen Tüchern

abreiben: FROTTIEREN

Abreibung: FROTTAGE

…dann doch lieber ein Ende mit Schnecken 

Zwei Bezeichnungen für altdeutsches Mengenmaß:

MANDEL

SCHOCK

Noch mehr Kolumnen? Aber gerne doch!

Noch mehr Wissenswertes findet ihr in unserer Kreuzwortkolumne und noch mehr Podcasts gibt es in unserer Rubrik Dominiks letzte Worte. Schaut vorbei!

Über den Autor

Der Autor ist tot…und ich bin der lebende Beweis dafür. Mein Motto: „Der Dativ ist des Objektes Stativ.“


Bildquellen:
Titelbild: Bildrechte bei der 1337 UGC GmbH

Bildquellen

  • Kreuzwortkolumne: Bildrechte bei der 1337 UGC GmbH