Bedeutung Ausgangspunkt (Substantiv)
Bedeutung Familie (Substantiv)
Bedeutung Geblüt (Substantiv)
Synonyme für Herkunft
26 Synonyme in 5 Bedeutungsgruppen
weitere Synonyme für Herkunft auf Woxikon.de
Beispielsätze für Herkunft
  1. Die Herkunft dieser Äpfel ist nirgends verzeichnet.
  2. „Die persönlichen Gegenstände waren es, die den Archäologen schließlich die entscheidenden Hinweise auf die Herkunft der Angreifer gaben.“
  3. Ein Großteil der in Deutschland lebenden Migranten ist türkischer Herkunft.
  4. „Meine Herkunft, meine Familiengeschichte sind keine Tabuthemen.“
  5. „Im trockenen Hochland Äthiopiens etwa, im Osten des Kontinents, regieren seit 1270 stolze christliche Monarchen, die sich »Negus Negest« nennen, »König der Könige«, und ihre Herkunft auf den biblischen Herrscher Salomos zurückführen .“
  6. Die Herkunft dieses Wortes liegt im Unklaren.
  7. „Die Kolonialverwaltung ist alarmiert; 1950 verbietet sie die „Mau-Mau“, wie die Briten die Bewegung nennen .“
  8. „Dieses Buch erteilt aber nicht nur über Schreibung, Herkunft und Bedeutung unserer Vornamen Auskunft, sondern erleichtert auch Eltern die Wahl des Vornamens für ihr Kind.“