Bedeutung Duft (Substantiv)
Bedeutung Wohlgeruch (Substantiv)
Synonyme für Aroma
4 Synonyme in 2 Bedeutungsgruppen
weitere Synonyme für Aroma auf Woxikon.de
Beispielsätze für Aroma
  1. Ich mag es, wenn morgens das Aroma von Kaffee in der Luft liegt.
  2. In der Likörfabritation haben die Aromas, in konzentrierter Form aus den Früchten dargestellt, große Wichtigkeit.
  3. Je reifer Trauben geerntet werden, desto reicher und komplexer werden die Aromen.
  4. Theophrast gab schon im dritten Jahrhundert v. Chr. an, man solle die Operation im Wasserbade vornehmen, um ein Anbrennen der Aromata zu verhindern.
  5. Das Aroma der reifen Pfirsiche ist einfach überwältigend!
  6. „Als Aroma gekennzeichnete Zusatzstoffe können natürliche, naturidentische oder künstliche Aromen sein.“
Gegenteil von Aroma
Gestank Mief