Bedeutung Sonstiges 1
Bedeutung Sonstiges 2
Synonyme für Verfügungsgewalt
3 Synonyme in 2 Bedeutungsgruppen
weitere Synonyme für Verfügungsgewalt auf Woxikon.de
Beispielsätze für Verfügungsgewalt
  1. „Nach Leopolds II. Tod griff Franz II. wieder auf die Josephinischen Verfügungen zurück, entzog den Ländern wieder die Verfügungsgewalt über die Polizei und gab Pergen entscheidende Kompetenzen .“
  2. „Die Geschichte von der Sintflut taucht im Religionsunterricht und in jeder Kinder-Bibel auf, weil sie eindringlich die Macht und Verfügungsgewalt Gottes über die Menschen und seinen Bund mit ihnen beschreibt.“
  3. „Die Nutzer müssten aber mehr Verfügungsgewalt über ihre Daten bekommen, Auskunfts- und Widerspruchsrecht sollten gestärkt werden.“