Bedeutung Anstelleiter (Substantiv)
Bedeutung Aufgang (Substantiv)
Synonyme für Stiege
10 Synonyme in 3 Bedeutungsgruppen
weitere Synonyme für Stiege auf Woxikon.de
Beispielsätze für Stiege
  1. Er ist die Stiege heruntergefallen.
  2. „In diesem Moment waren Schritte auf der Stiege zu hören.“
  3. „Irgendwo führt immer eine Stiege hinauf auf ein Dach.“
  4. „Von jedem Geschoß des Zuschauerraumes muß zu beiden Seiten je eine Stiege ins Freie führen. Bei Rängen mit einem Fassungsraum bis 100 Personen genügt unter günstigen Umständen eine Stiege. Für die Bühne und ihre Nebenräume ist eine entsprechende Anzahl von ins Freie führenden Stiegen vorzusehen.“
  5. „Eine dritte und finale Allegorie auf die natürliche Zahl Vierundzwanzig gewährt das altdeutsche Zähl- und Stückmaß einer Stiege. Eine Stiege als Zählmaß ist allgemein wie folgt definiert: 1 Stiege = 2 Dutzend = 24 Stück.“
  6. „Zu einer von der Revisionswerberin als nach wie vor bestehend behaupteten ‚Taubenplage‘, hielt das Erstgericht aber tatsächlich fest, dass sich nicht mehr so viele Tauben wie früher im Bereich des Grundstücks vor der Stiege 8 aufhielten, die Verschmutzung des Gehwegs zu dieser Stiege bzw einzelner Hausbewohner durch herabfallenden Taubendreck nicht in einem Zusammenhang mit einem Verhalten des Beklagten stand und auch andere Hausbewohner zumindest gelegentlich die Katzen fütterten.“
  7. „Es kann sich um einzelne Häuser ebenso handeln wie um große Anlagen mit mehreren Stiegen.“
  8. „Es gibt in diesem Gemeindebau auf jeder Stiege kleine Wohnungen, die von Singles bewohnt werden.“
  9. „Es dauerte eine Weile, bis der Gemeindebau mit seinen zwei Höfen und vielen Stiegen durchforscht war, Gesichter und Namen der vielen Kinder sich verbunden hatten.“
  10. „Der Hausmeister wies ihn nach der vierten Stiege, in den dritten Stock, Tür 22.“
  11. „Sehen Sie sich, meine Herren Geschworenen, die Stiege an, auf der Gerstengresser wohnt; ist sie nicht wie ein kleiner Auszug der größeren Welt, die uns umgibt.“
  12. „Wird eine solche Steigleitung nur für einzelne Stockwerke oder Stiegen verlegt, gebührt der auf diese Stiegen entfallende aliquote Anteil.“
  13. „Im Punkt VIII. des Vertrages heißt es, dass die Wohnung Nr. 3 auf Stiege 1 für den Hausbesorger bestimmt sei und im Verhältnis der Miteigentumsanteile ein gemeinsames Eigentum aller Vertragschließenden bilde, ebenso der auf der Stiege 2 im Keller befindliche Kinderwagenabstellraum.“